Kinderturnen Kurse in Deutschland

327  Kurse  in 3  Kategorien  gefunden
Tipp: Gib am besten deine Adresse oder eine PLZ an!
Kindersport/ -turnen Wiesel und Füchse

Kindersport/ -turnen Wiesel und Füchse

Unsere Kindersportschule (KiSS) versteht sich als professionelle und konsequente Weiterentwicklung des Kinderturnens. Dabei ist es das Ziel eine sportartunabhängige Grundlagenausbildung und den offenen Zugang zu allen Sportarten für die Kinder zu gewährleisten. Unsere Ziele und Leitsätze sind • Alters- und entwicklungsgemäße Ausbildung der motorischen Grundeigenschaften (Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit) • Erlernen grundlegender Fähigkeiten und Fertigkeiten des Sports, sportartunabhängige Grundlagenausbildung, offener Zugang zu allen Sportarten, auch zu den Trendsportarten • Individuelle Betreuung in kleinen Gruppen mit maximal 15 Kindern • Gruppenleitung durch speziell qualifizierte und studierte Sportfachkräfte • Förderung der motorischen, kognitiven, sozialen und emotionalen Entwicklung • Ausbildung von optimalen körperlichen und motivationalen Voraussetzungen für ein langfristiges Sporttreiben • Besondere Berücksichtigung der gesundheitlichen Aspekte: o Vorbeugen und Entgegenwirken von Bewegungsmangelerscheinungen o Vermeidung einer frühzeitigen Spezialisierung o Gesundheitsvorsorge im Hinblick auf Haltungs- und Organleistungsschwäche • Entwicklung von sozialer Handlungsfähigkeit durch Sport und Spiel in der Gruppe • Kontakt zu Gleichaltrigen schaffen und deren Auseinandersetzung in spielerischer Form fördern und anregen (Ausbildung sozialer Kompetenz) • Mobilisierung kreativer Kräfte • Vermittlung von Werten und Einstellungen zu einem gesunden Körperbewusstsein • Neigungs-/ Eignungsempfehlungen für weiteres Sporttreiben Die Idee der Kindersportschule ist es Kinder früh für den Sport zu gewinnen, sie dabei aber erst spät zu spezialisieren. Dabei soll den Kindern eine durchgängige, altersgerechte und an ihre Entwicklung angepasste Grundlagenausbildung vermittelt werden. Auf dieser Basis soll ihnen ein späterer Einstieg in ein spezialisiertes Sportangebot erleichtert werden. Erwiesenermaßen sind auch die komplexen Bewegungsmuster spezialisierter Sportarten leichter und schneller zu erlernen, wenn das Kind in frühen Jahren eine allgemeine sportliche Grundlagenausbildung erhalten hat. Im Vordergrund stehen die Freude am Sport und an der Bewegung. Die Kinder sollen in der Kindersportschule ihrem natürlichen Bewegungsdrang folgen und dabei die Freude an Sport und Bewegung beibehalten. Nach und nach sollen sie dann die für sie „richtige" Sportart entdecken. In der Orientierungsstufe, etwa ab dem Grundschulalter, lernen die Kinder verschiedene Sportangebote kennen. Sie lernen die unterschiedlichsten klassischen Sportarten aber auch Trendsportarten kennen. Das alles geschieht mit dem Ziel: die Kinder sollen "ihren" Sport finden. Ausgebildete und besonders qualifiziere Lehrkräfte, ein übergreifender Lehrplan aller Kindersportschulen und kleine Gruppen von maximal 15 Kindern sichern ein hohes Ausbildungsniveau. Dies ermöglicht ein großes Maß an Kontinuität und gestattet die besondere Berücksichtigung des gesundheitlichen Aspekts. Training in unterschiedlichen Altersklassen und KiSS-Gruppen: Um ein alters- und entwicklungsgemäßes Training anbieten zu können, trainieren in unseren KiSS-Gruppen Jungen und Mädchen aus maximal 2 Jahrgängen gemeinsam. Dabei orientiert sich ein Jahrgang am Einschulungsstichtag der Kinder und fasst sie hieran angelehnt zu Jahrgängen zusammen. Überzeugen Sie sich von unseren vielfältigen Angeboten des KJSV MG e.V. Sie sind herzlich eingeladen mit Ihrem Kind einmal unverbindlich in unseren KiSS-Unterricht "reinzuschnuppern". Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine e-Mail an info@kiss-mg.de. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen kostenfreien „Schnuppertermin". Mehr anzeigen Reduzieren

5,0 (6 Bewertungen)

Nächster Termin: Sa. 09:00 - 10:00 Uhr (05.12.2020) und 34 weitere · Kinder- und Jugendsportverein Mönchengladbach e.V. (41061 Mönchengladbach) · w/m, 4 - 6 Jahre

Kostenlos teilnehmen
Weekend-Kids Weekend-Kids 2 bis 4 Jahre

Weekend-Kids Weekend-Kids 2 bis 4 Jahre

4,4 (106 Bewertungen)

Nächster Termin: Sa. 09:15 - 10:00 Uhr (05.12.2020) und 206 weitere · ETV Hamburg e.V. (20144 Hamburg) · w/m, 2 - 4 Jahre

Kostenlos teilnehmen
Kindersport/ -turnen Kängurus

Kindersport/ -turnen Kängurus

Unsere Kindersportschule (KiSS) versteht sich als professionelle und konsequente Weiterentwicklung des Kinderturnens. Dabei ist es das Ziel eine sportartunabhängige Grundlagenausbildung und den offenen Zugang zu allen Sportarten für die Kinder zu gewährleisten. Unsere Ziele und Leitsätze sind • Alters- und entwicklungsgemäße Ausbildung der motorischen Grundeigenschaften (Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit) • Erlernen grundlegender Fähigkeiten und Fertigkeiten des Sports, sportartunabhängige Grundlagenausbildung, offener Zugang zu allen Sportarten, auch zu den Trendsportarten • Individuelle Betreuung in kleinen Gruppen mit maximal 15 Kindern • Gruppenleitung durch speziell qualifizierte und studierte Sportfachkräfte • Förderung der motorischen, kognitiven, sozialen und emotionalen Entwicklung • Ausbildung von optimalen körperlichen und motivationalen Voraussetzungen für ein langfristiges Sporttreiben • Besondere Berücksichtigung der gesundheitlichen Aspekte: o Vorbeugen und Entgegenwirken von Bewegungsmangelerscheinungen o Vermeidung einer frühzeitigen Spezialisierung o Gesundheitsvorsorge im Hinblick auf Haltungs- und Organleistungsschwäche • Entwicklung von sozialer Handlungsfähigkeit durch Sport und Spiel in der Gruppe • Kontakt zu Gleichaltrigen schaffen und deren Auseinandersetzung in spielerischer Form fördern und anregen (Ausbildung sozialer Kompetenz) • Mobilisierung kreativer Kräfte • Vermittlung von Werten und Einstellungen zu einem gesunden Körperbewusstsein • Neigungs-/ Eignungsempfehlungen für weiteres Sporttreiben Die Idee der Kindersportschule ist es Kinder früh für den Sport zu gewinnen, sie dabei aber erst spät zu spezialisieren. Dabei soll den Kindern eine durchgängige, altersgerechte und an ihre Entwicklung angepasste Grundlagenausbildung vermittelt werden. Auf dieser Basis soll ihnen ein späterer Einstieg in ein spezialisiertes Sportangebot erleichtert werden. Erwiesenermaßen sind auch die komplexen Bewegungsmuster spezialisierter Sportarten leichter und schneller zu erlernen, wenn das Kind in frühen Jahren eine allgemeine sportliche Grundlagenausbildung erhalten hat. Im Vordergrund stehen die Freude am Sport und an der Bewegung. Die Kinder sollen in der Kindersportschule ihrem natürlichen Bewegungsdrang folgen und dabei die Freude an Sport und Bewegung beibehalten. Nach und nach sollen sie dann die für sie „richtige" Sportart entdecken. In der Orientierungsstufe, etwa ab dem Grundschulalter, lernen die Kinder verschiedene Sportangebote kennen. Sie lernen die unterschiedlichsten klassischen Sportarten aber auch Trendsportarten kennen. Das alles geschieht mit dem Ziel: die Kinder sollen "ihren" Sport finden. Ausgebildete und besonders qualifiziere Lehrkräfte, ein übergreifender Lehrplan aller Kindersportschulen und kleine Gruppen von maximal 15 Kindern sichern ein hohes Ausbildungsniveau. Dies ermöglicht ein großes Maß an Kontinuität und gestattet die besondere Berücksichtigung des gesundheitlichen Aspekts. Training in unterschiedlichen Altersklassen und KiSS-Gruppen: Um ein alters- und entwicklungsgemäßes Training anbieten zu können, trainieren in unseren KiSS-Gruppen Jungen und Mädchen aus maximal 2 Jahrgängen gemeinsam. Dabei orientiert sich ein Jahrgang am Einschulungsstichtag der Kinder und fasst sie hieran angelehnt zu Jahrgängen zusammen. Die Panther sind unsere Großen. Sie gehören zur Orientierungs-Stufe, in der die Kinder verschiedene Sportangebote kennen lernen und so die Möglichkeit haben, die für sie ideale Sportart zu finden. Ziele der KiSS-Gruppe sind unter anderem Schulung und Ausbildung fundamentaler Bewegungen sportartspezifischer Techniken, vielfältige Grundlagenausbildung (die konditionellen Fähigkeiten kommen hinzu). Zu den Inhalten gehören Grundverhaltensweisen des Zusammenspiels, vereinfachte Spielformen der Ball- und Mannschaftssportarten sowie der Rückschlagspiele, Heranführung an verschiedene Sportarten, wie z.B.: Geräteturnen, Leichtathletik, Schwimmen, Rückschlagsportarten (Badminton, Tischtennis, usw.), Mannschaftssportarten (Volleyball, Basketball, Fußball usw.), tänzerisch rhythmische Elemente, aber auch Trendsportarten. Überzeugen Sie sich von unseren vielfältigen Angeboten des KJSV MG e.V. Sie sind herzlich eingeladen mit Ihrem Kind einmal unverbindlich in unseren KiSS-Unterricht "reinzuschnuppern". Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine e-Mail an info@kiss-mg.de. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen kostenfreien „Schnuppertermin". Mehr anzeigen Reduzieren

5,0 (6 Bewertungen)

Nächster Termin: Sa. 09:15 - 10:15 Uhr (05.12.2020) und 238 weitere · Kinder- und Jugendsportverein Mönchengladbach e.V. (41061 Mönchengladbach) · w/m, 2 - 3 Jahre

Kostenlos teilnehmen
Kinderturnen Jungen und Mädchen 3 - 6 Jahre

Kinderturnen Jungen und Mädchen 3 - 6 Jahre

Der TV Westfalia 1884 Buer e.V. sucht bewegungsfreudige Mädchen und Jungen im Alter von 3 bis 6 Jahren. Den Kindern wird das Turnen durch Spaß und Freude auf spielerische Weise näher gebracht. So lernen sie Grundfertigkeiten des Turnens und zugleich werden die Koordination, das Orientierungsvermögen, das Körperbewusstsein, sowie das psychische Wohlbefinden gefördert. Mehr anzeigen Reduzieren

0,0 (0 Bewertungen)

Nächster Termin: Sa. 10:00 - 11:30 Uhr (05.12.2020) und 34 weitere · TV Westfalia 1884 Buer e.V. (45894 Gelsenkirchen) · w/m, 3 - 6 Jahre

Kostenlos teilnehmen
Kindersport Sport für Kinder

Kindersport Sport für Kinder

Kinder brauchen Bewegung - Erwachsene auch - gemeinsam macht es noch mehr Spaß! Wir wollen den Kindern die Möglichkeit geben, neben dem Toben auf den Spielplätzen, neue Sinneserfahrungen zu machen. Schön weich abgepolstert, durchqueren wir den Dschungel, hängen mit den Affen an Seilen, werden die Gespenster erschrecken, durch tiefe Flüsse waten und hohe Berge erklimmen. Hier lernen Kinder gemeinsam mit ihren Eltern die Vielfalt des Kindersports kennen. Es ist der Einstieg in den spielerischen Einsatz der (sport-) motorischen Fähigkeiten und lässt die Grundbewegungsformen und Grundfertigkeiten spielerisch erkunden und umsetzen. Hierbei steht das Sammeln vielseitiger Bewegungserfahrungen mit und ohne Gerät im Vordergrund ? vom kleinen Spiel mit Alltagsmaterialien bis hin zum Kennenlernen von Bewegungslandschaften, vom Fingerspiel zum Bewegungslied, Spiele für zu Hause und den Spielplatz. Mehr anzeigen Reduzieren

0,0 (0 Bewertungen)

Nächster Termin: Sa. 10:00 - 11:00 Uhr (05.12.2020) und 205 weitere · JUDOSCHULE Falkensee e.V. (14612 Falkensee) · w/m, 1 - 5 Jahre

Kostenlos teilnehmen
Kindersport / - turnen Adler

Kindersport / - turnen Adler

Unsere Kindersportschule (KiSS) versteht sich als professionelle und konsequente Weiterentwicklung des Kinderturnens. Dabei ist es das Ziel eine sportartunabhängige Grundlagenausbildung und den offenen Zugang zu allen Sportarten für die Kinder zu gewährleisten. Unsere Ziele und Leitsätze sind • Alters- und entwicklungsgemäße Ausbildung der motorischen Grundeigenschaften (Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit) • Erlernen grundlegender Fähigkeiten und Fertigkeiten des Sports, sportartunabhängige Grundlagenausbildung, offener Zugang zu allen Sportarten, auch zu den Trendsportarten • Individuelle Betreuung in kleinen Gruppen mit maximal 15 Kindern • Gruppenleitung durch speziell qualifizierte und studierte Sportfachkräfte • Förderung der motorischen, kognitiven, sozialen und emotionalen Entwicklung • Ausbildung von optimalen körperlichen und motivationalen Voraussetzungen für ein langfristiges Sporttreiben • Besondere Berücksichtigung der gesundheitlichen Aspekte: o Vorbeugen und Entgegenwirken von Bewegungsmangelerscheinungen o Vermeidung einer frühzeitigen Spezialisierung o Gesundheitsvorsorge im Hinblick auf Haltungs- und Organleistungsschwäche • Entwicklung von sozialer Handlungsfähigkeit durch Sport und Spiel in der Gruppe • Kontakt zu Gleichaltrigen schaffen und deren Auseinandersetzung in spielerischer Form fördern und anregen (Ausbildung sozialer Kompetenz) • Mobilisierung kreativer Kräfte • Vermittlung von Werten und Einstellungen zu einem gesunden Körperbewusstsein • Neigungs-/ Eignungsempfehlungen für weiteres Sporttreiben Die Idee der Kindersportschule ist es Kinder früh für den Sport zu gewinnen, sie dabei aber erst spät zu spezialisieren. Dabei soll den Kindern eine durchgängige, altersgerechte und an ihre Entwicklung angepasste Grundlagenausbildung vermittelt werden. Auf dieser Basis soll ihnen ein späterer Einstieg in ein spezialisiertes Sportangebot erleichtert werden. Erwiesenermaßen sind auch die komplexen Bewegungsmuster spezialisierter Sportarten leichter und schneller zu erlernen, wenn das Kind in frühen Jahren eine allgemeine sportliche Grundlagenausbildung erhalten hat. Im Vordergrund stehen die Freude am Sport und an der Bewegung. Die Kinder sollen in der Kindersportschule ihrem natürlichen Bewegungsdrang folgen und dabei die Freude an Sport und Bewegung beibehalten. Nach und nach sollen sie dann die für sie „richtige" Sportart entdecken. In der Orientierungsstufe, etwa ab dem Grundschulalter, lernen die Kinder verschiedene Sportangebote kennen. Sie lernen die unterschiedlichsten klassischen Sportarten aber auch Trendsportarten kennen. Das alles geschieht mit dem Ziel: die Kinder sollen "ihren" Sport finden. Ausgebildete und besonders qualifiziere Lehrkräfte, ein übergreifender Lehrplan aller Kindersportschulen und kleine Gruppen von maximal 15 Kindern sichern ein hohes Ausbildungsniveau. Dies ermöglicht ein großes Maß an Kontinuität und gestattet die besondere Berücksichtigung des gesundheitlichen Aspekts. Training in unterschiedlichen Altersklassen und KiSS-Gruppen: Um ein alters- und entwicklungsgemäßes Training anbieten zu können, trainieren in unseren KiSS-Gruppen Jungen und Mädchen aus maximal 2 Jahrgängen gemeinsam. Dabei orientiert sich ein Jahrgang am Einschulungsstichtag der Kinder und fasst sie hieran angelehnt zu Jahrgängen zusammen. Die Panther sind unsere Großen. Sie gehören zur Orientierungs-Stufe, in der die Kinder verschiedene Sportangebote kennen lernen und so die Möglichkeit haben, die für sie ideale Sportart zu finden. Ziele der KiSS-Gruppe sind unter anderem Schulung und Ausbildung fundamentaler Bewegungen sportartspezifischer Techniken, vielfältige Grundlagenausbildung (die konditionellen Fähigkeiten kommen hinzu). Zu den Inhalten gehören Grundverhaltensweisen des Zusammenspiels, vereinfachte Spielformen der Ball- und Mannschaftssportarten sowie der Rückschlagspiele, Heranführung an verschiedene Sportarten, wie z.B.: Geräteturnen, Leichtathletik, Schwimmen, Rückschlagsportarten (Badminton, Tischtennis, usw.), Mannschaftssportarten (Volleyball, Basketball, Fußball usw.), tänzerisch rhythmische Elemente, aber auch Trendsportarten. Überzeugen Sie sich von unseren vielfältigen Angeboten des KJSV MG e.V. Sie sind herzlich eingeladen mit Ihrem Kind einmal unverbindlich in unseren KiSS-Unterricht "reinzuschnuppern". Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine e-Mail an info@kiss-mg.de. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen kostenfreien „Schnuppertermin". Mehr anzeigen Reduzieren

5,0 (6 Bewertungen)

Nächster Termin: Sa. 11:00 - 12:15 Uhr (05.12.2020) und 68 weitere · Kinder- und Jugendsportverein Mönchengladbach e.V. (41061 Mönchengladbach) · w/m, 10 - 12 Jahre

Kostenlos teilnehmen
Enspannt und mutig sein - Kurs für Kinder (6 bis 11 Jahre)

Enspannt und mutig sein - Kurs für Kinder (6 bis 11 Jahre)

Kurs für Kids „Entspannt und mutig sein“ Zielgruppe: Kinder von 6 bis 11 Jahre Die Lebenswelt von Kindern hat sich in den letzten 10-15 Jahren rapide verändert. In den Schulen führen zu große Klassen, verschiedene Lernniveaus und Leistungsdruck zu ungünstigen Lernvoraussetzungen. Viele Hausaufgaben, Leistungsdruck und volle Terminkalender nach der Schule sorgen schon bei Grundschüler/innen dazu, dass Kinder heute kaum noch Zeit zum Entspannen haben. Dazu kommt ein Überangebot an digitalen Medien, die verstärkt den Einzug in die Kinderzimmer gefunden haben. Dies führt schon bei Kindern zu Stress und Stressymptomen, wie man sie sonst nur aus der Lebens- und Arbeitswelt von Erwachsenen kennt. Im Kurs „Entspannt und mutig sein“ lernen Kinder von 6 bis 10 Jahren in 6 Kursstunden wie sie entspannter und selbstbewusster durch den Alltag kommen. Entspannt sein: • Atemübungen, mit denen Schüler*innen sich selbst in Stresssituationen wie z.B. vor Klassenarbeiten beruhigen und ihre Konzentration steigern können • kindgerechte Übungen aus Autogenem Training & PMR • Achtsamkeitsübungen Mutig sein: • Übungen aus der Zirkuspädagogik zur Steigerung des Selbstbewusstseins • Tricks und Kniffe der Fakire wie z.B. Nagelbrett Mehr anzeigen Reduzieren

4,7 (15 Bewertungen)

Nächster Termin: Sa. 11:00 - 12:00 Uhr (05.12.2020) und 34 weitere · Asana Yoga Mainz (55129 Mainz) · w/m

Kostenlos teilnehmen
Abenteuer Bewegung
(3-8 Jahre)

Abenteuer Bewegung (3-8 Jahre)

4,1 (46 Bewertungen)

Nächster Termin: Sa. 11:00 - 11:50 Uhr (05.12.2020) und 69 weitere · sportspaß (22765 Hamburg) · w/m, 3 - 8 Jahre

Kostenlos teilnehmen
Kindersport/ -turnen Flöhe und Wiesel

Kindersport/ -turnen Flöhe und Wiesel

Unsere Kindersportschule (KiSS) versteht sich als professionelle und konsequente Weiterentwicklung des Kinderturnens. Dabei ist es das Ziel eine sportartunabhängige Grundlagenausbildung und den offenen Zugang zu allen Sportarten für die Kinder zu gewährleisten. Unsere Ziele und Leitsätze sind • Alters- und entwicklungsgemäße Ausbildung der motorischen Grundeigenschaften (Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit) • Erlernen grundlegender Fähigkeiten und Fertigkeiten des Sports, sportartunabhängige Grundlagenausbildung, offener Zugang zu allen Sportarten, auch zu den Trendsportarten • Individuelle Betreuung in kleinen Gruppen mit maximal 15 Kindern • Gruppenleitung durch speziell qualifizierte und studierte Sportfachkräfte • Förderung der motorischen, kognitiven, sozialen und emotionalen Entwicklung • Ausbildung von optimalen körperlichen und motivationalen Voraussetzungen für ein langfristiges Sporttreiben • Besondere Berücksichtigung der gesundheitlichen Aspekte: o Vorbeugen und Entgegenwirken von Bewegungsmangelerscheinungen o Vermeidung einer frühzeitigen Spezialisierung o Gesundheitsvorsorge im Hinblick auf Haltungs- und Organleistungsschwäche • Entwicklung von sozialer Handlungsfähigkeit durch Sport und Spiel in der Gruppe • Kontakt zu Gleichaltrigen schaffen und deren Auseinandersetzung in spielerischer Form fördern und anregen (Ausbildung sozialer Kompetenz) • Mobilisierung kreativer Kräfte • Vermittlung von Werten und Einstellungen zu einem gesunden Körperbewusstsein • Neigungs-/ Eignungsempfehlungen für weiteres Sporttreiben Die Idee der Kindersportschule ist es Kinder früh für den Sport zu gewinnen, sie dabei aber erst spät zu spezialisieren. Dabei soll den Kindern eine durchgängige, altersgerechte und an ihre Entwicklung angepasste Grundlagenausbildung vermittelt werden. Auf dieser Basis soll ihnen ein späterer Einstieg in ein spezialisiertes Sportangebot erleichtert werden. Erwiesenermaßen sind auch die komplexen Bewegungsmuster spezialisierter Sportarten leichter und schneller zu erlernen, wenn das Kind in frühen Jahren eine allgemeine sportliche Grundlagenausbildung erhalten hat. Im Vordergrund stehen die Freude am Sport und an der Bewegung. Die Kinder sollen in der Kindersportschule ihrem natürlichen Bewegungsdrang folgen und dabei die Freude an Sport und Bewegung beibehalten. Nach und nach sollen sie dann die für sie „richtige" Sportart entdecken. In der Orientierungsstufe, etwa ab dem Grundschulalter, lernen die Kinder verschiedene Sportangebote kennen. Sie lernen die unterschiedlichsten klassischen Sportarten aber auch Trendsportarten kennen. Das alles geschieht mit dem Ziel: die Kinder sollen "ihren" Sport finden. Ausgebildete und besonders qualifiziere Lehrkräfte, ein übergreifender Lehrplan aller Kindersportschulen und kleine Gruppen von maximal 15 Kindern sichern ein hohes Ausbildungsniveau. Dies ermöglicht ein großes Maß an Kontinuität und gestattet die besondere Berücksichtigung des gesundheitlichen Aspekts. Training in unterschiedlichen Altersklassen und KiSS-Gruppen: Um ein alters- und entwicklungsgemäßes Training anbieten zu können, trainieren in unseren KiSS-Gruppen Jungen und Mädchen aus maximal 2 Jahrgängen gemeinsam. Dabei orientiert sich ein Jahrgang am Einschulungsstichtag der Kinder und fasst sie hieran angelehnt zu Jahrgängen zusammen. Die Panther sind unsere Großen. Sie gehören zur Orientierungs-Stufe, in der die Kinder verschiedene Sportangebote kennen lernen und so die Möglichkeit haben, die für sie ideale Sportart zu finden. Ziele der KiSS-Gruppe sind unter anderem Schulung und Ausbildung fundamentaler Bewegungen sportartspezifischer Techniken, vielfältige Grundlagenausbildung (die konditionellen Fähigkeiten kommen hinzu). Zu den Inhalten gehören Grundverhaltensweisen des Zusammenspiels, vereinfachte Spielformen der Ball- und Mannschaftssportarten sowie der Rückschlagspiele, Heranführung an verschiedene Sportarten, wie z.B.: Geräteturnen, Leichtathletik, Schwimmen, Rückschlagsportarten (Badminton, Tischtennis, usw.), Mannschaftssportarten (Volleyball, Basketball, Fußball usw.), tänzerisch rhythmische Elemente, aber auch Trendsportarten. Überzeugen Sie sich von unseren vielfältigen Angeboten des KJSV MG e.V. Sie sind herzlich eingeladen mit Ihrem Kind einmal unverbindlich in unseren KiSS-Unterricht "reinzuschnuppern". Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine e-Mail an info@kiss-mg.de. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen kostenfreien „Schnuppertermin". Mehr anzeigen Reduzieren

5,0 (6 Bewertungen)

Nächster Termin: Sa. 11:15 - 12:15 Uhr (05.12.2020) und 137 weitere · Kinder- und Jugendsportverein Mönchengladbach e.V. (41061 Mönchengladbach) · w/m, 3 - 5 Jahre

Kostenlos teilnehmen
Kindersport  / -turnen Känguru und Flöhe

Kindersport / -turnen Känguru und Flöhe

Unsere Kindersportschule (KiSS) versteht sich als professionelle und konsequente Weiterentwicklung des Kinderturnens. Dabei ist es das Ziel eine sportartunabhängige Grundlagenausbildung und den offenen Zugang zu allen Sportarten für die Kinder zu gewährleisten. Unsere Ziele und Leitsätze sind • Alters- und entwicklungsgemäße Ausbildung der motorischen Grundeigenschaften (Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit) • Erlernen grundlegender Fähigkeiten und Fertigkeiten des Sports, sportartunabhängige Grundlagenausbildung, offener Zugang zu allen Sportarten, auch zu den Trendsportarten • Individuelle Betreuung in kleinen Gruppen mit maximal 15 Kindern • Gruppenleitung durch speziell qualifizierte und studierte Sportfachkräfte • Förderung der motorischen, kognitiven, sozialen und emotionalen Entwicklung • Ausbildung von optimalen körperlichen und motivationalen Voraussetzungen für ein langfristiges Sporttreiben • Besondere Berücksichtigung der gesundheitlichen Aspekte: o Vorbeugen und Entgegenwirken von Bewegungsmangelerscheinungen o Vermeidung einer frühzeitigen Spezialisierung o Gesundheitsvorsorge im Hinblick auf Haltungs- und Organleistungsschwäche • Entwicklung von sozialer Handlungsfähigkeit durch Sport und Spiel in der Gruppe • Kontakt zu Gleichaltrigen schaffen und deren Auseinandersetzung in spielerischer Form fördern und anregen (Ausbildung sozialer Kompetenz) • Mobilisierung kreativer Kräfte • Vermittlung von Werten und Einstellungen zu einem gesunden Körperbewusstsein • Neigungs-/ Eignungsempfehlungen für weiteres Sporttreiben Die Idee der Kindersportschule ist es Kinder früh für den Sport zu gewinnen, sie dabei aber erst spät zu spezialisieren. Dabei soll den Kindern eine durchgängige, altersgerechte und an ihre Entwicklung angepasste Grundlagenausbildung vermittelt werden. Auf dieser Basis soll ihnen ein späterer Einstieg in ein spezialisiertes Sportangebot erleichtert werden. Erwiesenermaßen sind auch die komplexen Bewegungsmuster spezialisierter Sportarten leichter und schneller zu erlernen, wenn das Kind in frühen Jahren eine allgemeine sportliche Grundlagenausbildung erhalten hat. Im Vordergrund stehen die Freude am Sport und an der Bewegung. Die Kinder sollen in der Kindersportschule ihrem natürlichen Bewegungsdrang folgen und dabei die Freude an Sport und Bewegung beibehalten. Nach und nach sollen sie dann die für sie „richtige" Sportart entdecken. In der Orientierungsstufe, etwa ab dem Grundschulalter, lernen die Kinder verschiedene Sportangebote kennen. Sie lernen die unterschiedlichsten klassischen Sportarten aber auch Trendsportarten kennen. Das alles geschieht mit dem Ziel: die Kinder sollen "ihren" Sport finden. Ausgebildete und besonders qualifiziere Lehrkräfte, ein übergreifender Lehrplan aller Kindersportschulen und kleine Gruppen von maximal 15 Kindern sichern ein hohes Ausbildungsniveau. Dies ermöglicht ein großes Maß an Kontinuität und gestattet die besondere Berücksichtigung des gesundheitlichen Aspekts. Training in unterschiedlichen Altersklassen und KiSS-Gruppen: Um ein alters- und entwicklungsgemäßes Training anbieten zu können, trainieren in unseren KiSS-Gruppen Jungen und Mädchen aus maximal 2 Jahrgängen gemeinsam. Dabei orientiert sich ein Jahrgang am Einschulungsstichtag der Kinder und fasst sie hieran angelehnt zu Jahrgängen zusammen. Die Füchse. Ziel: Verbesserung des vorhandenen Fähigkeits- und Fertigkeitsniveaus der Grundtätigkeiten (Stoßen, Schwingen, Springen, Schleudern, Schlagen, Prellen und Stoppen), Heranführung an zentrale Inhalte verschiedener Sportarten. Inhalte: Geräteaufbauten, vereinfachte und alternative Sport- und Regelspiele, Arbeit mit Groß- und Kleingeräten, sowie verschiedensten Materialien aus Alltag und Sport. Überzeugen Sie sich von unseren vielfältigen Angeboten des KJSV MG e.V. Sie sind herzlich eingeladen mit Ihrem Kind einmal unverbindlich in unseren KiSS-Unterricht "reinzuschnuppern". Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine e-Mail an info@kiss-mg.de. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen kostenfreien „Schnuppertermin". Mehr anzeigen Reduzieren

5,0 (6 Bewertungen)

Nächster Termin: Sa. 12:15 - 13:30 Uhr (05.12.2020) und 34 weitere · Kinder- und Jugendsportverein Mönchengladbach e.V. (41061 Mönchengladbach) · w/m, 6 - 8 Jahre

Kostenlos teilnehmen

Nicht fündig geworden? Marie findet den besten Kurs für dich

Hi. Ich kenne alle Kursanbieter in deiner Nähe und gehe für dich auf die Suche. Schreibe mir jetzt!